Neu & empfehlenswert 

 

Sekundarstufe I / II

Kunsterziehung

46 55205 Romanik Bis Rokoko 46 02551 Romanik  4602550 Gotik  4610593 Leonardo

46 55205

Romanik bis Rokoko

 46 02551

Bauwerke Romanik

 46 02550

Bauwerke Gotik

 46 10593

Leonardo da Vinci

46 10594 Michelangelo 46 58276 Die Renaissance 46 10552 Rubens 46 70455 Impressionismus

46 10594

Michelangelo

46 58276

Die Renaissance

46 10552

Peter Paul Rubens

46 70455

Impressionismus

46 70480 Vincent van Gogh 46 70473 Paul Rembrandt 46 70467 Paul Gauguin 46 70452 Monet

46 70480

Vincent van Gogh

46 70473

Paul Rembrandt

46 70476

Paul Gauguin

 

46 70452  

Monet

46 70481 Wassily Kandinsky 46 70454 Franz Marc 46 70477 Salvador Dali 46 70469 Pablo Picasso

46 70481

Wassily Kandinsky

46 70454

Franz Marc

46 70477

Salvador Mali

46 70479

Pablo Picasso

 46 54119 pablo picasso  46 55646 Paul Klee 46 70468 Paul Klee 46 70463 Marc Chagall

46 54119

Pablo Picasso

46 55646

Paul Klee

46 70468

Paul Klee

46 70463

Marc Chagall

Nachtrag:

                                                    46 10551 Toulouse Lautrec

 

 

 

 

 

 

             46 10551

       Toulouse-Lautrec


 

Politische Bildung - Sozialkunde

Wie funktioniert unser Staat? Gewaltenteilung / Föderalismus in Deutschland

 Exekutive

46 58878 Reihe Gewaltenteilung in Deutschland: Exekutive am Beispiel Bundesregierung /  parallel dazu 5554024 ( Onlinemedium )

Dieses Medium erklärt die Bundesregierung als Exekutivorgan. Der Film über die Kanzlerin versucht Interesse an diesem wichtigen Amt zu wecken: Wie fallen Entscheidungen und warum ist die Kanzlerin so mächtig?

 Judikative  

46 58879 Reihe Gewaltenteilung in Deutschland: Judikative am Beispiel Bundesverfassungsgericht / parallel dazu 55 54025 ( Onlinemedium )

Am Beispiel der größten Sammelklage in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland wird der Begriff Verfassungsbeschwerde erklärt. Wer kann klagen, was kann die Motivation der Kläger sein und wie macht man das eigentlich? Bundesverfassungsrichter erläutern die Arbeitsweise des Bundesverfassungsgericht und wann eine Verfassungsbeschwerde Aussicht auf Erfolg hat. Zusatzmaterial: Basisaufgaben und Materialien; Weiterführende Aufgaben; Zusatzaufgaben; Unterricht begleitendes, medienpädagogisches Rollenspiel; Zugangscode zum Online Wissenstest.

 46 62219 Basiswissen Politik

46 62219 Basiswissen Politik: Demokratie in Deutschland / parallel dazu 55 52796 ( Onlinemedium )

Politik spielt sich nicht nur auf großem Parkett ab, sondern beginnt schon im Kleinen, z. B. in der Schule. Das politische System in Deutschland fußt auf den Grundsätzen der Demokratie. Das bedeutet, dass es in Deutschland freie Wahlen gibt, ein unabhängiges Parlament und eine Gewaltenteilung, die voneinander unabhängig agiert. Zur Demo-kratie gehört auch, dass jeder deutsche Staatsbürger ab 18 Jahren die Partei wählen kann, die er favorisiert. Auch in der Schule gibt es jährlich demokratische Wahlen, nämlich die der Klassensprecher/-innen. Genau wie Politiker für das Volk, nehmen die gewählten Klassenvertreter Aufgaben für die restlichen Schüler wahr. Dieses Medium erläutert, was Politik bedeutet - im Kleinen wie im Großen und erklärt die wichtigsten Basisbegriffe. Zusatzmaterial im ROM-Teil: u.a. Sprechertexte; Arbeitsblätter

 46 68731 Bundestag im politischen System

46 68731 Bundestag im politischen System /  parallel dazu 55 60016 ( Onlinemedium )

Vorgestellt wird die Rolle des Deutschen Bundestages im System der Verfassungsorgane als Herz der parlamentarischen Demokratie. Das Medium zeigt die Aufgaben des Bundestages im politischen System der Verfassungsorgane in Deutschland und erklärt die Gewaltenteilung sowie die Stellung des deutschen Parlaments im Gesetzgebungsverfahren des Bundes. Die Themenfelder, wie der verfassungsmäßige Auftrag als Volksvertretung, das Mandat der Abgeordneten sowie Wahl und Zusammensetzung des Deutschen Bundestages werden angesprochen. Ein weiteres Kapitel widmet sich der Funktion und der Stellung der Parteien sowie der Bildung von Fraktionen im Deutschen Bundestag. Es wird gezeigt, wie die Regierungsbildung nach einer Bundestagswahl verläuft und dabei Begriffe wie Regierung, Opposition, Koalitionsverhandlungen und Koalitionsvertrag erläutert. Die Wahl der Kanzlerin und die Kontrollfunktionen des Parlaments werden dargestellt.


46 67395 Föderalismus in Deutschland

 

46 67395 Föderalismus in Deutschland / parallel dazu 55 58841 ( Onlinemedium )

Föderalismus ist ein politisches Ordnungsprinzip. Es beruht auf der Unabhängigkeit einzelner Einheiten, die zusammen wiederum ein Ganzes bilden. Das hat Vorteile aber auch Nachteile. Zusatzmaterial: Basisaufgaben + Materialien; Weiterführende Aufgaben + Materialien; Zusatzaufgaben + Materialien; Unterrichtbegleitendes, medienpädagogisches Internetprojekt.

Bild1 wisscon biologie

Reines Onlinemedium (Web-DVD) unter 55 62584 im Onlinekatalog für BMoD  Sekundarstufe I / II  Biologie Alles was lebt - Genetik - Evolution

Themenbereiche ( Schwerpunktthemen: Biologie, Genetik, Evolution ):

  • Mikroorganismen und Erfindung des Mikroskops
  • Zellkern und Lichtmikroskopie- Zellteilung- Meiose der Keimzellen - Stammzellen und Zelldifferenzierung
  • Prokaryoten, Eukaryoten
  • Archaebakterien
  • Zitronensäurezyklen
  • Mitochondrien, die Kraftwerke der Zelle und ihre Funktion
  • Photosynthese
  • Hormone
  • Chemische Botenstoffe des Nervensystems
  • Ökosysteme
  • Artenvielfalt der Tropen
  • Genetik z.B. Gesetze der Vererbung, Chromosomen, DNA, Boten-RNA, genetischer Code, Genom .....
  • Evolution z.B. KT-Asteroid, Dinosaurier, Yellowstone der Supervulkan, Miller-Experiment, Ordnung der Arten, natürliche  Auslese, Australopithecus, Fußspuren von Laetoli, Toumai-Schädel.....
  • Texte und Arbeitsblätter

Jedes Thema ist in übersichtliche Kapitel unterteilt.

Diese beinhalten Dokumentationen, Kurzfilme, Lernfilme, redaktionelle Bearbeitungen mit weiterführenden Infos zum Thema, Biographien, Erklärungen wichtiger Fachbegriffe, Links, Hörspiele, Arbeitsblätter und Wissenstafeln....und: Durch regelmäßige Updates werden die Themen laufend um aktuelle Infos ergänzt und erweitert


 

Physik / Chemie/ Biologie 

                                       Meilensteine der Wissenschaft

PM  MeilensteineMobilität 46 64286

46 64286 Meilensteine der Mobilität, 2007, 60 min, Laufrad, Flugzeug, Eisenbahn, Automobil


PM moderne Kommunikation 46 64285

46 64285 Meilensteine der modernen Kommunikation, 2007, 60 min: Kathodenstahlröhre, Computer, Fernsehen, world wide web

 

 PM frühe Kommunikation 46 64289.jpg

46 64289 Meilensteine der frühen Kommunikation, 2008, 58 min: Fotografie, Telegrafie, Telefon, Fonograf. 

 

 PM Astronomie 46 64288

46 64288 Meilensteine der Astronomie, 2008, 58 min: Weltbild des Nikolaus Kopernikus, Planetenbahnen, Erforschung der Milchstraße, Gravitation.

 

 PM Wissenschaft 46 59074

46 64288 Meilensteine der Wissenschaft, 2007, 57 min: Rechnen, Anatomie, Buchdruck, Dynamit. 

 

 PM Geowissenschaft 46 64291

46 64291 Meilensteine der Geowissenschaft, 2008, 60 min: Planet aus Sternenstaub – Reise ans Ende der Welt – Die Erde bebt – Von Pol zu Pol. 

PM Baukonstruktion 46 64293

46 64293 Meilensteine der Baukonstruktion, 2008, 83 min: 

Kölner Dom – Empire State Building – Golden Gate Bridge -London Underground. 

 PM Medizin 46 64292

46 64292 Meilensteine der Medizin, 2008, 60 min:Nervenzellen – Blutgruppen – Immunsystem – Krebs. 

 

 PM Grundlagenchemie 46 64287

46 64287 Meilensteine der Grundlagenchemie, 2008, 58 min: Das Atom – Moleküle des Lebens – Vom Atom zum Molekül – Das Periodensystem. 

 

PM Physik 46 63425

46 63425 Meilensteine der Physik, 2008, 58 min: Das Foucault´sche Pendel –

Die Quantenphysik – Albert Einstein E=mc2 – Die Entdeckung der Energie. 

 

PM Teilchenphysik 46 64290

46 64290 Meilensteine der Teilchenphysik, 2008, 58 min: 

Elektromagnetische Wellen–Kernspaltung– Radioaktivität – Beschleunigung. 

PM Biologie 46 62835

46 62835 Meilensteine der Biologie, 2008, 59 min: Zelle – Klassische Genetik – Molekulargenetik – Bakteriologie.